Schriftgröße: Schrift vergroessernSchrift verkleinernStandard wiederherstellen

Business Company

WLAN-Telefone

Über das Wireless-LAN telefonieren

 

Werbung

xxxxxx

News zur WLAN-Telefonie, VOIP und SIP
Günstiger O2 Internet-Stick
Wenn man sehr viel unterwegs ist und man Internet auch dann gerne verwendet, dann kann ein günstiger O2 Internet-Stick oftmals eine sehr gute Möglichkeit sein, damit man mobil online gehen kann, ohne das einem hohe Kosten entstehen. Solche Sticks kann man inzwischen mit verschiedenen Flatrates erhalten, den schnelles Surfen unterwegs möglich machen und dafür sorgen, dass sich die Kosten dabei wirklich in Grenzen halten. Wichtig ist dabei natürlich darauf zu achten, dass der gewünschte Tarif auch zu einem selbst und den eigenen Wünsche passt und ob man einen Vertrag oder lieber Prepaid haben möchte. Je nach dem, wie oft und für welche Sachen man den Stick braucht kann das ganz verschieden sein.
 
DSL ohne Telefon
Seit es DSL in Deutschland gibt, sind auch immer mehr Menschen von dieser Möglichkeit sehr angetan. Zum einen gibt es seit vielen Jahren die Flatrates, welche dem Eigentümer erlauben rund um die Uhr zum Pauschalpreis im Internet zu surfen  und zum anderen sind die Geschwindigkeiten um ein vielfaches höher als über den alten ISDN oder Analoganschluss.

Seit geraumer Zeit, gibt es aber das Angebot, DSL ohne Telefon nutzen zu können. Dies ist vor allem für die vielen Interessenten sehr interessant, welche nur noch ein Handy besitzen und sich keinen Festnetzanschluss beantragen wollen.
Hier reichen die Angebote mittlerweile über einen Anschluss ans Internet, welcher durch die Stromleitung versorgt wird, oder man bekommt das Internet über das Kabel, welches den Fernseher mit den Programmen versorgt.
Was aber gerade in Gegenden, in welchen keine DSL Leitung geschaltet werden kann, immer mehr genutzt wird, ist ein DSL Zugang über die Mobilfunkbetreiber. Dies hat den Vorteil, dass der Kunde überall dort, wo er mit seinen Handy Empfang hat, auch mit DSL Geschwindigkeit im Internet surfen kann. Auf dem Land, oder wenn man unterwegs ist, ist diese Chance DSL ohne Telefon nutzen zu können sehr beliebt.

Waren es bis vor einigen Monaten relativ hohe Preise, ist es nun auch in diesen Bereich an der Tagesordnung, dass die Provider Flatrates anbieten, diese kann der Nutzer dann zum Pauschalpreis buchen und seinen Surfvergnügen nachgehen.
DSL ohne Telefon ist ganz im Trend der Zeit und somit wird es sicher in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut und irgendwann, wie es scheint, den Anschluss über das Festnetz nahezu ganz vom Markt vertreiben, vor allem im Privatbereich wäre hier ein enormes Potential an Kunden, welches auf die Anbieter zukommen könnte.
Vor allem die Jugendlichen finden das Surfen mit DSL ohne Telefon sehr ansprechend, da sie der Personenkreis sind der Handys gerne nutzt und immer auf dem neuesten Stand der Technik sein will.
 
Prepaid Handy
Das Prepaid Handy war noch vor einigen Jahren vor allem für Jugendliche oder Menschen, die ihr Handy nur sehr wenig nutzen ein Thema, denn damals war es ganz einfach noch so, dass man mit einem Vertrag meistens wesentlich günstiger davon kam als wenn man ein Prepaid Handy genutzt hat. Einziger Vorteil war schon damals, dass man die volle Kontrolle über die Kosten hatte, was bei einem Vertrag natürlich nicht in diesem Maße möglich ist und war.

Weiterlesen...
 
O2 erlaubt VOIP
Um mit seinem Mobiltelefon VOIP Dienste über Datentarife der Mobilfunkanbieter zu nutzen, mußte man bisher lange suchen. Nun aber hat O2 sich aber entschieden VOIP ohne Aufpreis anzubieten.
Weiterlesen...
 
Polycom feiert 10 Jahre Wifi-Telefonie
Seit mittlerweile 10 Jahren ist die Polycom Inc. mit Voice over Wireless LAN (VOWLAN) am Markt. 1999 führte Polycom mit SpectraLink® seine NetLink-Produktfamilie, eine Serie von Wi-Fi-Telefonen, ein.
Weiterlesen...
 
Skype für IPhone, IPod und Blackberry
Kostenloses und günstiges telefonieren, dass bietet Skype der Internet-Telefonie-Anbieter seinen Kunden. Neuerdings auch per Software für Handys und IPods.
Weiterlesen...
 
Mit dem iPOD Telefonieren?
Wenn es nach dem VOIP-Anbieter Jajah geht, soll man in Zukunft auch über den iPOD telefonieren können. Da das Gerät die technischen Voraussetzungen erfüllt, um über das WLAN zu telefonieren, wird die größte Hürde Apple sein.
Weiterlesen...
 
DECT Telefonie nicht abhörsicher
Auf dem 25. Chaos Communication Congress wurde gezeigt, wie einfach der DECT-Standard mit einer leicht modifizierten Notebookkarte (ca. 20 Euro) das Abhören von Telefongesprächen möglich ist.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2