Schriftgröße: Schrift vergroessernSchrift verkleinernStandard wiederherstellen

Business Company

WLAN-Telefone

Über das Wireless-LAN telefonieren

 

Werbung

xxxxxx

Die Handy-Flatrate - Eine Alternative zum Festnetz?
Dass viele Menschen in der heutigen Zeit nicht einmal mehr über Festnetz verfügen, ist kein Geheimnis mehr. Viele Mobilfunkanbieter bieten passende Flatrates zu verhältnismäßig niedrigen Preisen an.

Handy Flatrate oder Festnetz?


Prinzipiell ist gegen eine Handy Flatrate nichts einzuwenden, da so ein Festnetzanschluss eingespart wird und zusätzliche Handwerksarbeiten (z.B. das Verlegen von Telefonkabel) nicht erbracht werden müssen. Jedoch sind die Telefonkosten für einen Anrufer, welcher vom Festnetz zum Mobilfunknetz telefoniert, höher, sofern dieser nicht über eine zusätzliche Mobilfunktarif-Option verfügt. Der Großteil aller Festnetzanbieter bietet eine solche Mobilfunktarif-Option, mit welcher man unbegrenzt in das Mobilfunknetz telefonieren kann, zu einem zusätzlichen Aufpreis an.

Wann ist eine Handy-Flatrate sinnvoll?


Sofern Sie auch unterwegs sehr viel telefonieren und in den meisten Fällen Ihre Mobilfunknummer weitergeben, ist eine solche Handy Flatrate sinnvoll. Auch beim Bau eines Eigenheims kann durch eine Handy-Flatrate das Verlegen von Telefonkabel eingespart werden. Da Handy Flatrates jedoch oftmals teurer sind als herkömmliche Festnetz Flatrates, bietet sich für Personen, welche überwiegend das Festnetztelefon nutzen, ein Festnetzanschluss mehr an.

Die Anbieterwahl - auf was sollte ich achten?


Bei der Wahl des Mobilfunkanbieters sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Tarif wählen, welcher Ihnen genau die telekommunikativen Möglichkeiten öffnet, welche Sie auch wirklich benötigen. Viele Mobilfunkanbieter bieten Ihnen oft nur eine bestimmte Anzahl von Freiminuten, welche Sie vertelefonieren dürfen. Für Personen, welche nur bedingt mobile Telefonate führen sicherlich eine gute Wahl, für Vieltelefonierer hingegen eignet sich dennoch eher eine Flatrate, welche grenzenloses Telefonieren via Handy ermöglicht. Kurz gesagt: Überprüfen Sie Ihr Telefonverhalten, achten Sie darauf, wie viel Sie telefonieren. Dazu gehört auch die Masse der Telefonate, welche Sie täglich, wöchtentlich und monatlich ausführen. So erkennen Sie selbst am besten, welcher Mobilfunktarif zu Ihnen passt.

Handy Flatrates personalisieren


Viele Mobilfunkanbieter ermöglichen Ihren Kunden mittlerweile, sich eine ganz eigene Flatrate zusammenzustellen. Man wählt nur die Tarifoptionen hinzu, welche man wirklich benötigt. Der Vorteil eines solchen Anbieters ist, dass Kosten für nicht genutzte Tarifoptionen, wie das oftmals bei vorgegebenen Flatrates der Fall ist, wegfallen. So können Sie z.B. zusätzlich mobiles Internet hinzubuchen, um unterwegs Ihre E-Mails zu checken, soziale Netzwerke zu nutzen oder Videos zu streamen.