Schriftgröße: Schrift vergroessernSchrift verkleinernStandard wiederherstellen

Business Company

WLAN-Telefone

Über das Wireless-LAN telefonieren

 

Werbung

xxxxxx

Sichere Festgeldanlage mit durchschnittlicher Rendite

Wer auf dem Kapitalmarkt Geld anlegen will, hat dafür so viele Möglichkeiten, dass er selber den Überblick verlieren kann. Aber in der ganzen Masse gibt es nur sehr wenige Geldanlagen, die auch wirklich sicher sind. Eine der sichersten Geldanlagen, die auch noch eine gute Rendite bringt, ist dabei die Festgeldanlage.
 
Festgeld bietet in den meisten Fällen eine eher mäßige Rendite, wobei allerdings die Unterschiede der Verzinsung sehr groß sind. Bei der Festgeldanlage wird generell zwischen der langfristigen und der kurzen Anlage unterschieden. Wer aus seiner Geldanlage ein Höchstmaß an Rendite erwirtschaften will, sollte sich auf dem Markt ganz genau umsehen, denn die Zinsstaffelungen weichen sehr stark voneinander ab.
 
Festgeld ist vor allem für die Anleger gedacht, die auf hohe Sicherheit setzen. Die Banken haben aus den vielen Problemen der letzten Zeit gelernt und bieten für das angelegte Geld eine Einlagensicherung an. Das heißt mit anderen Worten, wenn die Kunden 50.000,00 Euro als Festgeld angelegt haben, bekommen sie dieses Geld auch wieder, wenn die Bank einmal Insolvenzprobleme haben sollte. Damit gehört die Festgeldanlage zu den sichersten Anlagen, die es derzeit auf dem Finanzmarkt gibt.

Festgeld ist in seiner Anlage und den Zinsen planbar. Schon bei der Eröffnung eines Festgeldkontos weiß der Anleger ganz genau, mit welchen finanziellen Mitteln er am Ende der Laufzeit rechnen kann. Der Zinssatz wird zu Beginn der Laufzeit festgelegt und bleibt während der gesamten Anlagedauer erhalten. Damit kann das Festgeld mit vielen Vorteilen punkten. Die Finanzen sind planbar und vor allem sicher.

Vor dem Eröffnen eins Festgeldkontos sollte allerdings verglichen werden, welche Bank welche Angebote hat. Wem es um hohe Rendite geht, der ist zurzeit bei der Bank of Scotland sehr gut aufgehoben. Bei dieser Bank gilt die Einlagesicherung bis zu einer Höhe von 100.000,00 Euro. Sehr gut sind auch die Zinsen, die derzeit für das Festgeld 3,20 Prozent betragen.